Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

 

Ich freue mich sehr, daß Du den virtuellen Weg zu mir gefunden hast!

 

Gleich vorweg: falls Du über die Suche nach einer Ferienwohnung auf meiner Seite gelandet bist, muß ich Dich leider enttäuschen. Die hat inzwischen einen Dauermieter... Als Alternative kann ich aber guten Gewissens die Quartiere bei Frau Lamprecht (Am Deich 5 in Rhinow, Tel.: 03 38 75 - 30 672), Frau Arnold (Dorfstraße 20 in Kietz, Tel.: 03 38 75 - 90 634) oder Frau Spiesmacher (Dorfstraße 1 in Strodehne, Tel.: 03 38 75 - 30 156) empfehlen. Weitere Unterkünfte in Rhinow und Umgebung findest Du hier.

 

Meine Internetpräsenz ist noch im Aufbau. Trotzdem kann man schon einige interessante Inhalte finden, z.B. drei Wege, wie man sich seine Träume und Wünsche noch zu Lebzeiten erfüllen kann. Oder mich dabei unterstützen kann, meine zu realisieren...

 

Klickt Euch einfach von Thema zu Thema - bestimmt interessiert Euch das eine oder andere besonders. Dann findet Ihr auf der entsprechenden Seite immer noch detailliertere Informationen.

 

Und - ich würde gerne wissen, was Ihr von meiner Internetpräsenz haltet. Vermißt Ihr noch etwas Bestimmtes? Ich freue mich über Kritik und Anregungen von allen Besuchern. Schickt mir doch einfach eine E-Mail an webmaster[a]verenablum.de. Danke schön und...

 

Viel Spaß hier!

Verena Blum de Sardón.  

 

 

P.S. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Im übrigen halte ich mich an die deutsche Rechtschreibung, soweit ich mich noch an sie erinnere (Ich muß unbedingt mal meinen alten Duden rauskramen!). Neuschreib, auch die neue deutsche Schlechtschreibung genannt, kommt mir nicht auf meine private Seite!!!

 

P.P.S. Falls Ihr mich unterstützen wollt, dann kauft mir was ab, z.B. auf meiner privaten eBay-Seite. Oder bestellt über diesen Link hier: rebuy. Dann bekomme ich nächstes Mal die Versandkosten erlassen... ;)

 

Auf dieser Seite möchte ich drei Möglichkeiten vorstellen, im Internet Geld zu verdienen bzw. mit Hilfe des Internets eigene Projekte zu realisieren:

 

1. Crowdfunding mit dem X-Faktor (Crowdsharing)

Hmmm... Crowdfunding... Schon mal gehört, oder? Aber was genau ist das eigentlich?

Crowdfunding ist eine Finanzierungsform für Projekte von Privatpersonen, Vereinen oder Unternehmen, bei der viele kleine Geldbeträge von einer großen Zahl von Menschen für das jeweilige Projekt gezahlt oder gespendet werden.

Bei dem Unternehmen, wo ich meine Projekte eingestellt habe, gibt es - im Gegensatz zu den meisten anderen Anbietern - keine zeitlichen Limits und man hat auch schon Zugriff auf die gesammelten Gelder, bevor die volle Wunschsumme erreicht wurde. Crowdfunding generiert Spenden, es ist weder ein Darlehen oder Kredit noch fallen Zinsen an.

Unser Erklärbär Horst bringt es jeden Montag um 19 Uhr in einer 40 minütigen Präsentation auf den Punkt. Im Anschluß können auch Fragen gestellt werden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig, aber man sollte sich schon pünktlich einloggen (kann sein, daß Du bei Deinem Browser vorher zoom runterladen mußt, um die Präsentation sehen zu können). Natürlich kannst Du auch mich anschreiben, wenn Du Fragen hast.

 

Meine Projekte:

Damit Du Dir ein Bild machen kannst, was es so für Möglichkeiten gibt, stelle ich hier auch meine laufenden Projekte vor. Vielleicht kannst Du Dir ja vorstellen, das eine oder andere zu unterstützen? Oder Dir kommt eine Idee für ein eigenes Vorhaben?!? Ich helfe Dir gerne weiter.

I) Ein schönes Heim für die ganze Familie (schuldenfrei)

II) Starthilfe für Car-->los (für meinen Sohn)

III) Starthilfe für Nay--->ran (für meine Tochter)

IV) Aufenthalt für Gastschüler (Austausch der Kulturen)

 

2. Bitrade888

Hier geht es darum, im Internet beim Bitcoin einzusteigen. Hier kannst Du Dich kostenlos anmelden und Dir die Sache in Ruhe ansehen (es wird empfohlen, für die Anmeldung eine gmail- bzw. googlemail-Adresse zu verwenden).

Aber auch hier gibt es jeden Dienstag und Donnerstag um 20 Uhr ein ca. 40-minütiges Webinar, bei dem alles genau erklärt wird und im Anschluß natürlich Fragen gestellt werden können. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig, aber man sollte sich schon pünktlich einloggen (kann sein, daß Du bei Deinem Browser vorher zoom runterladen mußt, um die Präsentation sehen zu können). Selbstverständlich kannst Du mich auch anschreiben, wenn Du Fragen hast.

 

3. Drollysworld

Drollys bietet sowohl eine Plattform, auf der Eure Daten geschützt sind, d.h. nicht weiter gegeben/verkauft werden und die Möglichkeit, im Internet einkaufen zu gehen, ohne daß google & Co. etwas daran verdienen. Die Provisionen gehen hier nämlich an Drollys. Und Dich!

Zur kostenlosen Anmeldung kommst Du über diesen Link. Leider ist die Seite so eingerichtet, daß man ohne eine Anmeldung erstmal keine weiteren Informationen erlesen kann. Aber natürlich kannst Du mich auch ansprechen, wenn Du lieber vorab mehr Informationen möchtest. Drollys ist ein noch relativ junges Projekt, das großen Wert auf Datenschutz legt, kontinuierlich wächst und weiterentwickelt wird. Und das ohne auf Sponsoren oder so zurückzugreift. Die Gelder kommen ausschließlich aus den Einkaufsprovisionen und den Beiträgen der ("Förder-") Mitglieder.

 Logo der DrollysworldLogo der Drollysworld